Testatina

Therme Meran

Die Thermenstadt Meran bietet jedem Besucher einen besonderen Platz an, um jene Energie wieder auftanken zu können, die für ein körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden notwendig ist.
Im Herzen der Stadt, am rechten Ufer der Passer, präsentiert sich seit 2005 die neue Therme auf einer Gesamtfläche von 7.650 m² und führt die Meraner Tradition meisterhaft fort.
Einen Tag lang sanft relaxen oder eine Woche Kuraufenthalt dank des breitgefächerten Angebots an Service und Behandlungen: Bewegung, Entspannung, Ernährung, Bäder und zahlreiche Wellnessbehandlungen erwarten Sie!

In der Therme Meran wird ein leicht radioaktives Wasser für Inhalationen und Radon-Bäder verwendet. Diesem radioaktiven Wasser werden mehrere therapeutische Eigenschaften zugeschrieben: eine beruhigende und schmerzlindernde Wirkung auf das periphere Nervensystem, die Erweiterung der Kapillargefäße und Senkung des Blutdrucks. Ausserdem wirkt sich das radioaktive Wasser auch positiv auf die Atmung aus, da es die Abwehrkräfte in den Schleimhäuten der Atemwege stärkt.

Thermalwasser: Heilkräftig, wohltuend, wirksam

Das Thermalwasser der Therme Meran stammt vom Vigiljoch bei Lana und wird seit 1966 gefördert. Bei dem Thermalwasser handelt es sich um klinisch geprüftes Mineralwasser (laut Dekret des Landesamtsarztes n. 2677 vom 30.06.1966 aufgrund der Genehmigung des Gesundheitsministeriums in Rom vom 23.06.1966), das erwiesenermaßen über eine heilkräftige Wirkung verfügt.

Granitgestein prägt die Gegend um das Vigiljoch und reichert das Regenwasser tief im Berginneren mit Radon, Fluor und seltenen Metallen an. In einem 1.200 m langen Stollen zwischen 1.503 und 1.483 m Meereshöhe wird das Wasser gesammelt und gelangt in die Therme Meran. Die wohltuende Wirkung des Thermalwassers vom Vigiljoch ist jedoch nicht nur auf seinen Radongehalt zurückzuführen, sondern auch auf seine Ionisierung, den Mineralsalzgehalt sowie auf das Vorhandensein von Gasen und seltenen Metallen.

Dank dieser Eigenschaften und Inhaltsstoffe ist das Thermalwasser besonders für die Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen und rheumatischer Gelenkserkrankungen geeignet. In der Therme Meran wir das Thermalwasser außerdem für Thermalinhalationen und Thermalbäder eingesetzt.

Die therapeutischen Eigenschaften sind:
- Beruhigende und schmerzlindernde Wirkung auf das zentrale und periphere Nervensystem
- Erweiterung der peripheren Blutgefäße und blutdrucksenkende Wirkung
- Stärkung des Immunsystems der Atemwege
- Linderung bei Allergien

Um sich einer Therapie mit unserem Thermalwasser unterziehen zu können, bedarf es einer ärztlichen Visite des Sanitätsdirektors der Therme Meran.

Nummer und Bereiche der Therme
Spa & Vital Center (Gesundheits- und Wohlfühlbereich)
- Gesundheits- und Wellnessprogramm basiert auf Südtiroler Rohstoffen und Produkten
- 26 Behandlungsräume
- Relaxräume und Fitness center
- Inhalationen
- Kompetenzzentrum für Physiotherapie und Sportmedizin
- Therapieangebot: Krankengymnastik, Sporttherapie und medizinische Massagen

Pools & Sauna
- Sie haben die Qual der Wahl, mit insgesamt 2.000 m² Wasserfläche (1.250 m² Außenbereich, 800 m² Innenbereich)
- 25 Pools, 4 mit 472 m² (13 Innenpools, 12 Außenpools*)
- 8 Saunas mit insgesamt ca. 1.250 m² (hier Badebekleidung abnehmen)
*Die Außenpools sind nur im Sommer vom 15. Mai bis zum 30. September zugänglich.

Fitness Center
- Fläche: 600 m
- Fitness-check
- Individuelles Trainingsprogramm zusammen mit ein Team von Sportwissenschaftlern
- ein umfangreichen Kursangebot (Innen- und Außenaktivitäten im Wasser)
- Physiotherapie

Bistro/Gastronomie
- Bistro Therme Meran
- Terrassencafé (nur im Sommer)
- Restaurant “Olivi” und fine dining Restaurant “Wolkenstein” mit show-cooking beim Steigenberger Hotel Therme Meran

In der Therme Meran finden Sie noch:
- Thermen Shop (wo die Produkte der Therme Meran erhältlich sind)
- der Vortragsraum für ca. 50 Personen
- Kinderhort (kostenlos)
- Haarstudio Organics

Park
- Gesamtfläche: 51.000 m²
- Besonderheit: das Sport-Schwimmbecken geht in den Seerosenteich über und verfügt über 33 m Bahnen
- Wege rund um die ganze Fläche

Parkplatz und Anreise
- Direkt unter dem Thermengelände befindet sich das Parking Therme: 560 Fahrzeugen Parkmöglichkeit auf 5 Etagen
- 24 Stunden Personalservice und Überwachungskamera
- Meranerhofsteg (direkter Zugang zur Altstadt)
- 1 Stunde gratis im Parkhaus für die Thermenbesuchern
- Busstation und Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für die Reisebusse in unmittelbarer Nähe der Therme Meran

Therme Meran - Thermenplatz - I-39012 Meran
Tel. +39 0473 252000 - Fax +39 0473 252022

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Antiallergisch Softballs Medium

€ 120,00

Kissen Naturwoll schmal

€ 54,00

Kissen Hefel My Face

€ 71,00
€ 60,00