Testatina

Lindenblüte

Vorkommen: In Mitteleuropa in Laubwäldern und häufig angepflanzt.

Anwendungen:
-
Gesammelt werden die Blüten. Der Tee wirkt schweißtreibend und ist deshalb sehr empfehlenswert bei Grippe. Außerdem bei Husten, Nierenleiden und er ist auch beruhigend, so kann man sogar ein Lindenblütenbad machen.


Tee-Zubereitung: 2-3 Teelöffel Blüten mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen und 15 Min. ziehen lassen. 2-3 Tassen täglich.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Getreidemühle Waldner SINGLE

€ 329,00
€ 303,00

Kissen Naturwoll schmal

€ 54,00

Antifaltencreme Kloster Neustift mit Apfelblüte

€ 19,40
€ 15,50