Testatina

Das Apfelbad. Grün, gelb und rot heißen die neuen Farben des Wohlfühlens

Dass Äpfel gesund sind, ist nicht nur im Apfelparadies Südtirol bekannt. Reich an Eisen und den Vitaminen A, B, C und E, enthalten sie zudem Pektine und Betakarotin. Besonders gestresste Haut, tagein, tagaus schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, profitiert von dem Gesundheits-Superstar aus Südtirol. Äußerlich angewendet, sorgen Fruchtsäuren und Apfelessig für ein sanftes Peeling der Haut. Das Bad geht oft gemeinsam mit dem Trinken von Apfel-Entsäuerungstee einher; so ist Entschlacken Garantiert. Zudem verstärken Mineralstoffe und Pektine den zellschützenden und hautreinigenden Effekt während des Bades. Die beruhigenden Substanzen eines Apfelbades sind für jeden zum Entspannen, Entschlacken und Wohlfühlen ideal – auch für Menschen mit empfindlicher Haut.

Das Apfelbad in Südtirol:

Almhof Call Belvita Leading Hotels  (Enneberg (St. Vigil))

Luxury DolceVita Resort Preidlhof  (Naturns)

Dolomiten Wellness Hotel Fanes  (Abtei)


Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Antifaltencreme Kloster Neustift mit Apfelblüte

€ 19,40
€ 15,50

Feuchtigkeits-
spendende Creme Antike Apotheke der Mönche Camaldolesi

€ 17,40
€ 14,79

Getreidemühle Waldner LADY

€ 369,00
€ 339,50