Testatina

Schaukäserei drei Zinnen - Toblach

Wohin fließen die rund 30.000 Liter Milch, erzeugt von 2.500 braunen oder gefleckten Quellen, die an den Hängen der Drei Zinnen von Lavaredo weiden? Zuerst fließen sie durch die liebevollen Hände der 180 Bauern, die sie melken, dann aber…

...Dann hält dieser Milchstrom in Toblach, die Wasserscheide zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer. Als ob er sich nicht entscheiden könnte entweder die italienische Halbinsel oder entlang der Habsburger Donau zu fließen. Aber wir sind in Südtirol, der Grenzregion wo nicht nur die Menschen und Straßenschilder sondern auch die Kühe und ihre Milch zweisprachig sind.
Die Milch weiß, mehr noch als der Wein, etwas über die Geschichte und die Kultur dieses Landes zu erzählen. Die Alpen wären wahrscheinlich nie besiedelt worden, wäre es nicht wegen der Milch und dem Vieh. An diesen Hängen konnte früher denkbar wenig angebaut werden und im noch so schönen Hochgebirge haben außer Gräser, Alpenblumen, Enziane und Orchideen, andere Pflanzen kaum eine Überlebenschance. Aber dank der Geduld, welche die Kühe bei Tisch haben verwandeln sich diese Kräuter in eine nährstoffreiche Flüssigkeit, die weiß ist wie das Licht, das alle Farben des Spektrums in sich vereint. Aus dieser Kostbarkeit hat unser Bergvolk gelernt Käse, Sahne, Butter, Ricotta, Joghurt, Quark und Topfen herzustellen. Einige behaupten, dass Ricotta und Topfen dasselbe sind und es sich nur um ein Übersetzungsproblem handelt, welches nicht einmal in Südtirol eine Lösung gefunden hat. Ein Beispiel für den verschiedenen Umgang, verschiedener Völker mit ein und der selben Sache. Für die Italiener ist es Ricotta, für die Deutschsprachigen Topfen. Wer keine Lust hat, den Rest seines Lebens, bei Tisch darüber zu streiten, welches nun der Unterschied ist, zwischen Topfen, Ricotta, Quark und einem Aufstrich der nach einer Westamerikanischen Stadt benannt wurde, für den ist es Zeit sich die Schaukäserei Drei Zinnen anzusehen. Nirgendwo sonst können diese und viele andere Zweifel aus der Welt geschafft werden.

Die Sachen die man hier lernt, helfen einem an jeder Tafel zu brillieren. Wir leben in der Zeit der kulinarischen Kultur und wer nicht weis warum zwei Käsesorten die von der selben Kuh stammen vollkommen anders schmecken oder woher die Löcher kommen und wie der Mensch ein so aufwändiges Verfahren wie die Käseverarbeitung entwickelt hat, fühlt sich wie jemand der auf ein Programmierer-Essen eingeladen wurde und nicht einmal weis, wie man einen Computer einschaltet.

Zweifellos ist die Schaukäserei in Toblach eine der aufregendsten Erfahrungen, die man im Bereich der Milch und der-mediterranen oder alpinen- Esskultur machen kann. Es kann sein, dass einem am Ende der Unterschied zwischen Topfen und Ricotta immer noch nicht ganz klar ist, aber nach der Verkostung von Milch und Milchprodukten in seinen raffiniertesten, würzigsten mildesten Formen wird jede Diskussion hinfällig.

Info
Schaukäserei Drei Zinnen
Pustertalerstrasse 3/C
I-39034 Toblach
Tel. 0039 0474 971300 - Fax: 0039 0474 971333
www.schaukaesereidreizinnen.com
info@mondolattetrecime.com

Preise
- Erwachsene ohne Verkostung 3,00 €
- Erwachsene mit kleiner Verkostung 5,50 €
- Erwachsene mit großer Verkostung 7,00 €
- Kinder bis 8 Jahre gratis


Foto: Casanova

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Filzhausschuhe für den Gast (Herren/Damen)

€ 22,95
€ 19,00

Multifunktions-Kinderwagen XLC Mono2

€ 459,00

Filzhausschuhe Baita (Herren/Damen)

€ 54,95
€ 46,00