Testatina

Aquaprad

Dem modernen Mensch ist die Meereswelt vertrauter, als jene der Bäche, Weiher und Bergseen. In Aquaprad kann man in schäumende Berggewässer eintauchen, im wörtlichen- oder im übertragenen Sinn dank der unzähligen verschiedenen Aquarien und Becken. Auch das macht nämlich den Berg aus: Wasser in Form von fließenden Bächen, Regen oder Schnee. Das sich langsam wie ein Gletscher bewegt, oder unter den höchsten Gipfel unserer Region ruht.

Eine marmorierte Forelle oder einen Saibling zu erwischen ist selbst für die flinksten, Videospiel-erprobten Hände eine Herausforderung. Die Besonderheit von Aquaprad ist der direkte Kontakt mit dem Wasser. Man kann in eine Umgebung eintauchen, die den Menschen sonst verschlossen bleibt. Hier lernt man das Wasser mit seinen Eigenheiten und seinen unglaublichen Fähigkeiten kennen. In den zwölf Aquarien, von denen eines ein 15 m langes, abfallendes Bachaquarium mit fließendem Wasser ist, werden die verschiedenen Ökosysteme des Stilfser Nationalparks rekonstruiert. Sie machen Aquaprad zu einem für Italien einzigartigem Besucherzentrum.
Viele der Tierarten, die man hier in den Becken und Aquarien beobachten kann, sind nämlich sehr selten, wie folgende: Dreistachliger Stichling, Mühlkoppe, Martens Grundel, Seinbeißer oder Schmerle. Andere Arten kommen in unseren Gewässern zwar häufig vor, es ist aber schier unmöglich, sie in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Neben den Bereichen, die der Wasserwelt gewidmet sind, gibt es einen ganzen Saal, der dem Reich des Ortlers, jener Berg, der alle anderen Gipfel des Parks und der gesamten westlichen Alpenregion (vorausgesetzt man zählt den Piz Bernina zu den Zentralalpen) überragt. Ein vollständiger Besuch des Stilfserjoch Nationalparks sieht sicherlich einen Besuch von Aquaprad und falls Zeit bleibt, den anderen vier Besucherzentren auf der Südtiroler Seite des Parks vor: naturtrafoi in Trafoi und culturamartell in Martell, avimundus in Schlanders und lahnersäge im Ultental.

Info
Dienstag bis Freitag von 09.00-12.00 und 14.30-18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 14.30-18.00 Uhr
Montag Ruhetag

Aquaprad
Kreuzweg 4/c
I - 39026 Prad am Stilfserjoch
Tel 0039 0473 618212 - Fax  0039 0473 618213
www.stelviopark.bz.it - info@aquaprad.com

Preise
- Einzelperson 6,00 €
- Ermäßigt mit Gästekarte 5,40 €
Auch Familienticket möglich 13,00 €


Foto: Archiv Nationalpark Stilfser Joch

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Brottopf oval aus Keramik mit Holzdeckel - Continenta

€ 84,50
€ 72,00

Loden Steinbock Mod. Innsbruck halbgefüttert (Herren)

€ 499,00
€ 439,00

Hundefahrradanhänger XLC Doggy Van

€ 239,00