Testatina

Das namenlose Blatt

Spieler (min/max): 2-20
Alter: ab 8 Jahren
Jahreszeit: Frühjahr bis Herbst

Wenn Kinder das Wandern satt sind und bald auch die Eltern keinen Spaß mehr haben, weil sie nur noch Jammern und Klagen in den Ohren haben, dann lässt sich mit diesem Spiel wieder etwas Stimmung aufbauken.
Jedes Kind wird aufgefordert ein Blatt (es dürfen auch Nadelbüsche sein) auszusuchen und dieses mit einem eigenen erfundenen Namen zu benennen. Bevor es losgeht zeigt jeder Spieler der Gruppe sein Blatt und stellt es beim Namen vor, versteckt es dann aber in einer Tasche oder im Rucksack. Das Blatt soll allerdings gut aufbewahrt sein, so dass man es jederzeit vorzeigen kann. Jetzt macht sich die Gruppe wieder auf den Weg und dabei hält jeder Spieler im Wald nach den Blätter der anderen Spieler ausschau. Wenn es einem Spieler gelingt das Blatt eines anderen zu finden und dabei richtig zu benennen, dann wird dem Spieler dem das Blatt gehört 1 Punkt abgezogen und er muss sich ein neues Blatt aussuchen. Kinder lernen bald zunehmend schwierigere Blätter auszusuchen.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Antiallergisch Softballs Medium

€ 120,00

Multifunktions-Kinderwagen XLC Mono2

€ 459,00

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Siberiano Medium

€ 299,00