Testatina

Meran – Salurn

Landkarte Kompass 699 - Jetzt kaufen



Länge der Strecke: 70 km
Abfahrtspunkt: Meran (325 Höhenmeter)
Ziel: Salurn (224 Höhenmeter)


1. Stadttheater Meran - 2. Therme Meran

Nachdem wir zeitig gefrühstückt haben, lassen wir unser Gepäck im Hotel, um den Botanischen Garten von Schloss Trauttmansdorff am Ostrand der Stadt zu besichtigen. Auf diesem 12 Hektar großen Areal kann man eine außerordentliche Sammlung von Pflanzen aus aller Welt bewundern. Die Pflanzen sind nach Herkunftsland geordnet. Sehr schön ist auch der Vogelkäfig mit seinen bunten Papageien. Vom Panoramapunkt aus hat man einen herrlichen Blick auf das Burggrafenamt.
Gut, jetzt wo wir den Anhänger wieder an das Tandem befestigt haben können wir die zweite Etappe unserer Rundfahrt in Angriff nehmen. Wir durchqueren die Stadt und fahren dann am Pferderennplatz entlang in Richtung Marling, ein reizendes Dörfchen inmitten von Apfelbäumen und Weinreben. Wir haben uns für diesen Umweg entschieden um die Handwerkerzone Merans und die stärker befahrenen Strassen zu vermeiden. Dann geht es hinunter nach Lana, wo wir auf den Radweg auffahren, der am linken Eisackufer entlang durch die Ebene des Burggrafenamtes bis zur Etschbrücke vor Bozen führt. Auch dieser Streckenabschnitt wäre vollständig ins Grüne gebettet, wäre da nicht die Schnellstrasse auf der anderen Seite des Flusses, die aber glücklicherweise hinter einer Baumreihe versteckt ist, ansonsten könnten wir uns einbilden in einer autofreien Welt zu leben. Von der Brücke fahren ein Stück auf der Strasse Richtung Bozen und biegen dann rechts in die erste Seitenstrasse ein. Jetzt sind wir wieder auf dem makellos asphaltierten Radweg der uns unter Schloss Sigmundskron und durch das berühmte Apfelanbaugebiet des Unterlandes nach Salurn führt.
Man merkt das Radfahren in Südtirol einen besonderen Stellenwert hat. Die Radwege sind in gutem Zustand und es gibt ab und zu sogar Raststätten für die Radfahrer! Die Atmosphäre ist entspannt, was sicher auch an dem sonnigen Tag und an der autofreien Natur die uns umgibt liegt und natürlich auch an dem ebenen Streckenabschnitt…das Ideale in Aussicht der anstrengenden Bergetappen, die uns erwarten. In Auer gönnen wir und ein Mittagessen
Salurn ist ein kleines und ruhiges Dord an der Provinzgrenze zu Trient, welches von der Landwirtschaft lebt. Pittoresk sind die Gassen von Buchholz, einer Fraktion oberhalb des Hauptdorfes.


1. Schloss Sigmundskron- 2. Fahrradweg

Geschichten und Bemerkungen auf zwei Rädern: Jedesmal wenn ich mit meinem Fahrrad im Etschtal unter den Bergen, wo sich die Ruinen vom Sauschloss befinden, unterwegs bin, holt mich eine feine, versichernde Stimme ein, die mich auf eimal wieder Kind werden lässt... weiter

Städte und Gemeinden entlang des Fahrradweges:
Meran - Marling - Lana - Bozen - Leifers - Branzoll - Auer - Neumarkt - Salurn

Sehenswertes: Waltherplatz, der gotische Dom, der Obst und Gemüsemarkt und der Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen - Hauptplatz und die Figur vom Hl. Sekundus in Branzoll - Sankt Peters Kirche in Auer - Pfarrkirche zum Hl. Andreas in Salurn - die Archeologischen Ausgrabungen der alten römischen Poststation auf der Claudia Augustastr. in Neumarkt - Die Malereien in der St. Jakobskirche in Tramin (Achtung Höhenunterschied von 100m um die Kirche zu erreichen)


Meilenstein des Kaisers Claudius Augustus aus dem Jahre 46 n. Chr.

Für einen angenehmen Aufenthalt im Hotels und Appartments empfehlen wir:
Meran und Umgebung - Südtirol Süden

Für einen angenehmen Aufenthalt auf dem Bauernhof empfehlen wir: Meran und Umgebung - Südtirol Süden

Für einen angenehmen Aufenthalt im Camping empfehlen wir: Meran und Umgebung - Südtirol Süden

Fahrradmechaniker- und Verkaufspunkte:
- Balduzzi Rennräder - Quireiner Str. 13-A, Bozen - Tel. 0471 281068
- Cicli Sport Marchetti - Penegalstr. 4, Bozen - Tel. 0471 260240

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Multifunktions-Kinderwagen Thule Chariot Lite

€ 647,00
€ 583,00

Multifunktions-Kinderwagen XLC Mono2

€ 459,00

Lampe Lupine Neo 2

€ 185,00