Testatina

Die Tracht des Rittens, des Unteren Eisacktals und des Eggentals

Was das Rittner Gebiet angeht, zeichnet sich die Herrentracht durch das weiße Hemd und der Weste mit Metallknöpfen, die bis zum Hals geschlossen wird. Darüber trägt man eine kurze, einfach geschnittene braune Lodenjacke. Die Hosen aus Leder oder Stoff reichen zum Knie, darunter trägt man weiße Strümpfe, die mit einem bunten Band festgemacht werden. Der Hut ist ählich der traditionellen Bozner Kopfbedeckung. In der Eisacktaler und der Eggentaler Tracht finden sich Elemente anderer Trachten der Region wieder. Das Hemd ist, wie der Großteil der Kleidung ählich, wie jenes der Rittner Tracht, während die lange, offene Jacke an die Klausner Männertrach erinnert.

Die Rittner Frauentracht besteht aus einer weißen Bluse mit Puffärmeln und Rundausschnitt mit Spitzenrand, über den ein schwarzes Tuch getragen wird. Das Mieder ist von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich, es ist aus rotem oder grünem Brokat oder aus Lodenstoff und hat einen bestickten Saum in einer Kontrastfarbe. Der schwarze Rock ist aus schwerem Stoff und hat ebenfalls einen Saum in einer Kontrastfarbe. Über dem Rock trägt man auch hier den blauen Schurz.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Loden Liebling Wagner

€ 459,90

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Antiallergisch Softballs Medium

€ 120,00

Loden Steinbock Mod. Innsbruck halbgefüttert (Herren)

€ 499,00
€ 439,00