Testatina

HANS MULTSCHER


Im 15. Jahrhundert fand in Südtirol eine Erneuerung der Bildhauerei, insbesondere der Schnitzkunst statt, die auf verschiedene Weise von den flämischen und französischen Strömungen beeinflusst wurde. Auch in Norditalien wohnt man dem Entstehen von neuen Ausdrucksformen im Bereich der religiösen Plastiken bei, zu dem sicherlich die Künstler die von jenseits der Alpen stammten beitrugen. Dazu gehörte der Maler und Bildhauer HANS MULTSCHER (1400-1467), der seit 1427 in Ulm tätig gewesen war. Seine Berühmtheit ist vor allem auf seinen großartigen Altar in der Pfarrkirche von Sterzing zurückzuführen. Wir haben keine Beweise, die eine Ausbildung dieses Künstlers außerhalb Südtirols bezeugen würden, aber es scheint das es einige Reisen in die Niederlande und nach Burgund gemacht habe, auf denen er Erfahrungen gesammelt und die eigene Ausdrucksstärke verbessert habe.

Im Bayrischem Nationalmuseum in München gibt es eine Rundplastik Multschers. Das Werk stellt eine sitzende Heilige (vielleicht Maria) dar, deren ausgewogene Formen und weichen Oberflächen durch den Reichtum des Faltenwurfs zum Leben entdeckt werden.

Wie schon angedeutet arbeitete der Künstler in Sterzing am Bau eines hölzernen Altars für die Pfarrkirche. Das Werk wurde 1458 fertig gestellt, aber später öfters umgestaltet, deshalb sind nur mehr wenige interessante Details aus dieser Zeit erhalten.

HANS HARDER der zwischen 1465 und 1485 in Sterzing tätig war, gilt als Nachahmer Multschers. In der Pfarrkirche dieser Stadt werden einige Plastiken aufbewahrt, darunter ein „Christus mit dem Kreuz“ und Büsten von Prälaten und Propheten, die ihm zugeschrieben werde. In der St. Magdalenakirche im Ridnauntal befindet sich ein gotischer Flügelaltar der von Harder geschnitzt wurde. Bemerkenswert ist die Statuette der Heiligen in der Mitte des Schreines, mit darüber hängendem Baldachin. Interessant sind auch die Malereien an den Flügeln, die ebenfalls von diesem Maler-und-Bildhauer angefertigt wurden und sich immer auf das Leben der Heiligen beziehen.

Home
Italiano
Deutsch
E-mail
Impressum
Privacy
Casanova

Decke Intarsio Cecchi e Cecchi

€ 289,00
€ 246,00

Daunenbett Daunex 3 Wärmepunkte Siberiano Medium

€ 299,00

Decke Naturwoll naturweiß uni

€ 104,00